Startseite Kontakt Impressum
Geschichte
 

Generalversammlung im Hauptbahnhof der Durchmesserlinie

08.11.2013

Die Ehemaligen Lehrlinge treffen sich im Hauptbahnhof Zürich. René Bänziger führt die Schar in den neuen Bahnhofteil unterhalb der grossen Halle. Dort entsteht der neuen Durchmesserbahnhof mit 4 Gleisen. Die Züge tauchen vor dem heutigen Stellwerk in die Tiefe und kommen in Oelikon wieder zum Vorschein. Dabei werden die Linth und die Limmat unterquert. Der 4 Kilometer lange Tunnel wurde von Oerlikon her gebaut.

Anschliessend findet die Generalversammlung im Restaurant Sternen, Albisrieden statt. Vorgängig sehen wir den Film über den Bau der Durchmesserlinie. Die Traktanden sind schnell abgehandelt.